BE I AM - Vom Haben zum Sein

Wer bin ich? Welche Aufgabe habe ich in dieser Welt und warum kann ich meine Welt erschaffen? Genau darum geht es in diesem E-Book. Du erfährst die geistigen Prinzipien und wie der Mensch entdeckt hat, dass er frei wählen kann, welche Lebensumstände ihm widerfahren. Wir sind nicht in unseren unerwünschten Lebensumständen gefangen. Niemand richtet über unser Leben, außer wir selbst. Es gibt keine rein objektive Welt, sondern jeder Mensch nimmt seine eigene subjektive Welt wahr und entweder gefällt sie ihm oder nicht. Viele Menschen glauben, dass das Leben vorbestimmt ist und der Lauf der Dinge außerhalb ihrer Reichweite liegt. Sie fokussieren sich auf die Probleme, schenken ihnen Aufmerksamkeit und erkennen nicht, dass die Probleme zunehmend größer werden und einem die Luft zum Atmen nehmen. Das Ziel dieses E-Books ist es, dem Leser Tools an die Hand zugeben, damit er aus dieser Dauerschleife entkommt und endlich ein freies und erfülltes Leben genießen kann. Es ist ein Weckruf an alle, die über viele Jahre ihre Träume und Wünsche unterdrückt. 


Erst etwas sein ...

Wir glauben, dass wir glücklich sind, wenn wir etwas verändern oder wir das Erwünschte besitzen, doch dieser Prozess funktioniert auch umgekehrt. Jeder Lebensumstand und jeder materielle Besitz korreliert mit einem vorbestimmten Gefühl. Gefühle sind subtil. Zwischen Freude und Schmerz gibt es unendliche Abstufungen, die wir nicht immer bewusst wahrnehmen, doch unser Unterbewusstsein nimmt jedes Gefühl als einen logischen Fakt an und entfaltet es in der Außenwelt. Natürlich gibt es eine Wechselbeziehung und äußere Umstände prägen unser Unterbewusstsein genauso, wie wir es selbst können. Doch in der Außenwelt haben wir kaum Spielraum für Veränderungen, in unserer Innenwelt sind wir der alleinige Herrscher. Jedes Gefühl existiert bereits, es muss nicht erst erschaffen werden. Wir benötigen Methoden, damit wir dieses Gefühl annehmen können und unsere verlorene Unabhängigkeit zurückgewinnen. Die Außenwelt konfrontiert uns mit Problemen, Sorgen und Ängsten. Wir hinterfragen diese Gefühlszustände nicht, sondern identifizieren uns mit ihnen. Es wundert nicht, dass wir genau diese Lebensumstände immer wieder erleben, denn woher soll eine Veränderung kommen? Wir müssen nicht warten, wir müssen handeln.

... dann etwas haben

Wir ziehen die Dinge in unser Leben, die unserem Selbstbild entsprechen. Was würdest Du auf die Frage antworten, wer Du bist? Die Antwort ist Deine eigenentworfene Rolle in dieser Welt und Du wirst nur die Dinge in Dein Leben ziehen, die dieser Rolle gerecht werden. Wenn Du Dich als Versager siehst, dann wirst Du niemals Lebensumstände erschaffen, die Dir die Bestätigung geben, dass Du erfolgreich bist. Jedes Gefühl trägt die Realität in sich selbst. Nehme ein Gefühl als Tatsache an und Du findest dieses Gefühl als physischen Ausdruck in der Außenwelt wieder. Die erste Lektion, die der Mensch lernen muss, ist, dass er alleine für seine Lebensumstände verantwortlich ist. Das er im Kern der Schöpfer seiner Welt ist. BE I AM - Sei Ich bin ist ein Aufruf zur Selbstständigkeit, denn erst wenn wir wissen, wer wir sind, können wir unsere schöpferische Fähigkeit entfalten.

Was die Leser und Leserinnen sagen

BE I AM - Vom Haben zum Sein hat es innerhalb eines Monats zum Bestseller geschafft und das nicht ohne Grund, denn kaum ein Buch schafft es in solch einer kurzen und prägnanten Weise, die geistigen Prinzipien darzustellen.

"Habe schon vieles zum Thema gelesen und war sehr positiv überrascht. Endlich mal ein Buch welches die Kernaussagen verständlich beschreibt und Hilfestellung gibt, die jeder Mensch im normalen Alltag anwenden kann." - Ly06

"Dieses großartige kleine Büchlein ist ein Aufruf an alle, die in ihrem Leben etwas vermissen. Eine grandiose und prägnante Zusammenfassung der Wissenschaft des Geistes, Übungen und Hilfestellung bei der Anwendung! Mehr kann man sich nicht wünschen! Auch schätze ich die Überzeugung und Ehrlichkeit Kevin Kunerts sehr! Ich kann dieses Buch jedem, der interessiert ist und keine Mühen scheut, die in diesem Buch enthaltenen Übungen auch zu praktizieren, nur wärmstens empfehlen!" - E.G

"Dieses Buch ist auf dem Punkt genau gut erklärt und ohne geschnörkel beschrieben, aha-erlebnisse garantiert.Ein muss wenn es irgendwie wo anders nicht weiter geht .Danke für dieses Buch." - C.B

Überzeuge Dich selbst und lade Dir Deine kostenlose Leseprobe runter.